Symphonic World Musical Theatre Piano Pop Orchestrations Conducting Big-Band

Adrian Sebastian Werum

Orchester der Kulturen, Hans-Rosbaud-Studio, SWR, Baden-Baden


“Vergiß es nicht, mein wildes Herz, Und liebe sehnlich jede Lust, Und liebe auch den bittern Schmerz, Eh Du für immer ruhen mußt.”

Hermann Hesse

Quotes

GO ALL THE WAY

If you’re going to try, go all the way. Otherwise, don’t even start. This could mean losing girlfriends, wives, relatives and maybe even your mind. It could mean not eating for three or four days. It could mean freezing on a park bench. It could mean jail. It could mean derision. It could mean mockery — isolation. Isolation is the gift. All the others are a test of your endurance, of how much you really want to do it. And, you’ll do it, despite rejection and the worst odds. And it will be better than anything else you can imagine. If you’re going to try, go all the way. There is no other feeling like that. You will be alone with the gods, and the nights will flame with fire. You will ride life straight to perfect laughter. It’s the only good fight there is.

Charles Bukowski 

Hannes Gaab
Hannes Gaab

Art. I love:  

Freund meiner Eltern & fantastischer Künstler aus mainz:

Hannes Gaab

Official hashtags:

#connectedbymusic

#@orchesterderkulturen

Kandara Diebaté  Geboren am 1973 in Bignona, Senegal. Kandara ist der Lead-Sänger des "Orchesters der Kulturen" und seit dem 1. Tag dabei, wobei er nicht nur mit seinem Koraspiel, sondern auch mit seinem Gesang begeisterte. Er stammt aus einer bekannten Griot-Familie des Senegal. Sein Vater Boubakar machte  sich in Westafrika und Nordamerika einen Namen. Im Gedenken an Ihn produzierte Kandara 2018 die CD "Memoirs a Boubakar". Er singt meist seine selbsverfassten und oft aus dem Moment heraus improvisierten Texte auf Wolof. 📷 @marc__schaefer 🙌🏾 @diebatekandara @adrian_werum @lucy @canbatman_ @mymoon_records  #connectedbymusic #worldmusic #symphony #photogallery #kora #koraplayer #africa #africanmusician #ethnofusion #classic #culture #arroundtheworld #senegal #germany
Mikel Szineter
Geboren am 5 Juli 1997 in Caracas Venezuela. 2017 begann er sein Bachelorstudium bei Prof. Christian Sikorski an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart, wo er jetzt weiter bei Prof. Christine Busch studiert.
Als Jugendlicher gehörte er zum National Jugendorchester Venezuelas, welches von Gustavo Dudamel und Simon Rattle dirigiert wurde. 

📷 @marc__schaefer @adrian_werum @lucyzhaopipa @canbatman_ @mikelszinetar @fabiolargc  #connectedbymusic #fotografie #photo #expression #worldmusic #etnic #etno #ethnofusion #aworld #symphony #violin #violinist #venezuela #germany🇩🇪
Fabiola Gamarra erhielt im Alter von acht Jahren ihren ersten Geigenunterricht in den Orchestern von El Sistema in Venezuela, mit denen sie auf Tourneen in Amerika, Europa und Asien war.
Sie nahm an vielen Festivals und Meisterkursen für Kammermusik teil und gewann mit ihrem Streichquartett den Sonderpreis beim Kammermusikwettbewerb Simon Bolivar und den zweiten Preis beim Karl Wendling Wettbewerb. 
Aufgrund der besonderen Förderung durch „El Sistema“ spielte die Geigerin im Simón Bolívar Orchester und im Teresa Carreño Orchester als 2. Geige-Stimmführerin für 9 Jahren unter Dirigenten wie Claudio Abbado, Sir Simon Rattle, Giuseppe Sinopoli und Gustavo Dudamel. Tourneen mit den beiden Orchestern führten sie nach Amerika, Europa und Asien.
Fabiola studierte an der staatlichen Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart bei Prof. Christine Busch und hat eine feste Stelle bei der württembergischen Philharmonie Reutlingen. 📷 @marc__schaefer @lucyzhaopipa @adrian_werum @fabiolargc  #connectedbymusic #photo #chronology #artwork #for #our #newproject #world #symphony #orchestra #culture #ethnofashion #classic
LUCY ZHAO 赵路曦
geboren in Peking, spielt eine chinesische Schalenhalslaute, Pipa 琵琶 genannt, und die Griffbrettzither Gupin 古琴.
Anlässlich der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele 2008 in Peking trat sie als Mitglied des Pipa Orchesters auf. Am China Conservatory studierte Lucy Music Performance (Bachelor) und nahm an den Orchestertourneen in die USA, Südkorea und zahlreiche chinesische Städte teil. Ihr Abschlusskonzert gab sie im Sommer 2015 in der Peking-Oper Theater Zhengyici.
Im nächsten Jahr übersiedelte Lucy nach Europa und wirkte seitdem aktiv in verschiedenen Ensembles und Orchester wie zum Beispiel dem KlangForum Heidelberg und dem Ensemble XX. Jahrhundert mit und trat auch in Sessions für freie Improvisation auf. Als Solistin gab sie 2018 und 2019 unter anderem Konzerte im Alten Rathaus, Wien sowie im Mozarthaus, Wien. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀Our very thanx to @marc__schaefer for the amazing work 📷  @lucyzhaopipa @adrian_werum @chiaohuaerhu @violosophy_johannes_krampen #connectedbymusic #fotografie #orchestra #culture #pipaplayer #pipa #girl #power #china🇨🇳
Our christmas concert: "The essence of prayer is song" ( Abraham Joshua Heschel ) more soon! 
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #connectedbymusic #musicislove #musicislife #worldmusic #christmas #christmastime #astarisrising #star #underthesamestar #timeforchange
Unser lieber Chef Adrian Werum, wird direkt aus Italien ein Klavierkonzert jetzt am Donnerstag der 26.11 um 19:30 Uhr geben. Nicht verpassen!! 
#connectedbymusic #klavierkonzert #pianoconcert #liveconcert
Quotes
Quotes

Seht Freunde und Brüder

Seht her was die Zeit mit uns gemacht hat

Sie forderte viele Tränen

Eine Flut machte die Zeit aus uns

Einige sind stark, andere arm

Dank sei unserem Schöpfer

Sie nahm uns die Vernunft und den Verstand 

Verwirrt hat uns die Zeit

 

Das Leben verlässt unentwegt den Körper

Der Körper verlässt unentwegt das Leben

Schritt für Schritt, Stufe für Stufe

Hinabgestiegen ist die Zeit durch uns

.

Pir Sultan Abdal

Be yarenler be kardaşlar
Gör neyledi zaman bizi
Gözüm yaşını akıttı
Sel eyledi zaman bizi

Kimi baydır kimi fakir
Yaradan Mevla'ya şükür
Ne akıl kodu ne fikir
Del-eyledi zaman bizi

Can nice ayrılır tenden
Ten nice ayrılır candan
Ayak ayak nerdüban
İn eyledi zaman bizi

Pir Sultan Abdal ( gesungen von Serkan Ates auf "Spirit of One", aus Dem neuen Album "A World Symphony" des Orchesters der Kulturen

"A WORLD SYMPHONY"

28TH APRIL |   8 PM

BEETHOVEN SAAL LIEDERHALLE STUTTGART

Orchester der Kulturen, Ethno, Band, Worldmusic

NEWSLETTER

Kontakt

Telefon: +39 38 999 777 25
Elektropost: awerum@mac.com